Beitrags-Archiv für die Kategory 'Normen'

 

Normeneinteilung nach EN ISO 12100

Freitag, 13. Dezember 2013 11:15

Das Kapitel „Einleitung“ zur harmonisierten Norm EN ISO 12100 enthält diese Information:

Der Hauptzweck dieser Internationalen Norm besteht darin, Konstrukteuren einen Gesamtüberblick und eine Anleitung für während der Entwicklung von Maschinen zu treffende Entscheidungen zu geben, um diesen die Konstruktion von Maschinen zu ermöglichen, die für ihre bestimmungsgemäße Verwendung sicher sind.

Darüber hinaus stellt die Norm eine Strategie für die Normensetzer zur Verfügung und dient als Hilfestellung bei der Erarbeitung geeigneter und miteinander abgestimmter Typ-B- und Typ-C-Normen.

Entsprechend EN ISO 12100 wird die Normen zum Thema „Sicherheit von Maschinen“ nach diesen Typen strukturiert:

  • Typ-A-Normen (Sicherheitsgrundnormen) behandeln Grundbegriffe, Gestaltungsleitsätze und allgemeine Aspekte, die auf Maschinen angewandt werden können;
  • Typ-B-Normen (Sicherheitsfachgrundnormen) behandeln einen Sicherheitsaspekt oder eine Art von Schutzeinrichtungen, die für eine ganze Reihe von Maschinen verwendet werden können:
    • Typ-B1-Normen für bestimmte Sicherheitsaspekte (z. B. Sicherheitsabstände, Oberflächentemperatur, Lärm);
    • Typ-B2-Normen für Schutzeinrichtungen (z. B. Zweihandschaltungen, Verriegelungseinrichtungen, druckempfindliche Schutzeinrichtungen, trennende Schutzeinrichtungen);
  • Typ-C-Normen (Maschinensicherheitsnormen) behandeln detaillierte Sicherheitsanforderungen an eine bestimmte Maschine oder Gruppe von Maschinen.

ACHTUNG! Wenn eine Typ-C-Norm von einer oder mehrerer Festlegungen abweicht, die in EN ISO 12100 oder in einer Typ-B-Norm behandelt werden, dann hat die Typ-C-Norm Vorrang. Dies kann für Ihre Maschine bedeuten: selbst wenn sie der A- oder B-Norm entspricht, sind die Anforderungen der Maschinenrichtlinie ggf. NICHT erfüllt!!

Thema: Aufgabengebiete, Normen | Kommentare deaktiviert für Normeneinteilung nach EN ISO 12100 | Autor:

 

Wie findet man harmonisierte europäische Normen?

Montag, 8. Oktober 2012 8:47

Harmonisierte europäische Normen werden im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die Liste der harmonisierten Normen bezieht sich immer auf die Richtlinie unter der sie veröffentlicht wird.
Die Liste der harmonisierten Normen nach Maschinenrichtlinie finden Sie unter dem Link Link zu Originaldokument im PDF http://ec.europa.eu/enterprise/policies/european-standards/harmonised-standards/machinery/index_en.htm

Weitere Themen:

Thema: Normen | Kommentare deaktiviert für Wie findet man harmonisierte europäische Normen? | Autor:

 

Was bedeuten die Normen-Abkürzungen DOR, DAV, DOA, DOP, DOW, DOC?

Mittwoch, 21. September 2011 10:34

Antwort:

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich um den kompletten Beitrag zu lesen.

Weitere Themen:

Thema: Definitionen, Konstruktion, Lehrbeauftragter, Normen | Kommentare deaktiviert für Was bedeuten die Normen-Abkürzungen DOR, DAV, DOA, DOP, DOW, DOC? | Autor:

 

Welche Bedeutung haben „datierte“ und „undatierte“ Verweisungen in Normen?

Samstag, 3. September 2011 11:50

Antwort:

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich um den kompletten Beitrag zu lesen.

Weitere Themen:

Thema: Konstruktion, Normen | Kommentare deaktiviert für Welche Bedeutung haben „datierte“ und „undatierte“ Verweisungen in Normen? | Autor:

 

Neue EN ISO 12100:2010 veröffentlicht

Mittwoch, 22. Dezember 2010 15:30

Am 15.12.2010 wurden die für den sicherheitstechnischen Maschinen- und Anlagenbau wichtigen Grundnormen EN ISO 12100-1, EN ISO 12100-2 und EN ISO 14121-1 zurückgezogen. Die Nachfolgenorm ist EN ISO 12100:2010, die eine konsolidierte Fassung der drei Vorgängernormen darstellt.

Informationen zur neuen Norm:

  • Durch die Zusammenlegung der drei Normen wurden Redundanzen abgebaut. Die Norm ist jetzt wesentlich einfacher lesbar, pragmatisch strukturiert und wird dadurch die Anwendung wesentlich erleichtern.
  • In der Veröffentlichung ISO/TC 199 N 833 wird darauf hingewiesen, dass die Zusammenlegung der Normen nicht mit technischen Änderungen verbunden ist:

„ISO 12100:2010 constitutes a consolidation without technical changes of ISO 12100-1: 2003, ISO 12100-2: 2003, ISO 14121-1: 2007 and related Amendments.“

  • Gliederung der neuen Norm:
  • 1 Anwendungsbereich
  • 2 Normative Verweisungen
  • 3 Begriffe
  • 4 Strategie zur Risikobeurteilung und Risikominderung
  • 5 Risikobeurteilung
  • 6 Risikominderung
  • 7 Dokumentation zur Risikobeurteilung und Risikominderung
  • Die bisherige Gefährdungsliste aus EN ISO 14121-1, Anhang A befindet sich jetzt in EN ISO 12100:2010, Anhang B.
  • Zum Stand 7.2.2011 war im EU-Amtsblatt die neue Norm noch nicht gelistet. Somit besaßen zu diesem Zeitpunkt noch die Vorgängernormen Konformitätsvermutung im Sinne der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
  • Die Veröffentlichung ISO/TC 199 N 833 enthält eine hilfreiche Zuordnungstabelle, die aufzeigt, welche Abschnitte der alten Normen sich an welchen Abschnitte in der neuen Norm befinden. Kostenloser Download der Zuordnungstabelle: Link zu Originaldokument im PDF www.ibf.at/fachbeitrag2010.html

Weitere Themen:

Thema: CE-Beauftragter, Konstruktion, Normen | Kommentare deaktiviert für Neue EN ISO 12100:2010 veröffentlicht | Autor:

 

Definition „harmonisierte Norm“

Montag, 14. September 2009 7:41

Link zu Originaldokument im PDF Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Artikel 2 l:

„Eine nicht verbindliche technische Spezifikation, die von einer europäischen Normenorganisation, nämlich dem Europäischen Komitee für Normung (CEN), dem Europäischen Komitee für Elektrotechnische Normung (Cenelec) oder dem Europäischen Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI), aufgrund eines Auftrags der Kommission nach den in der Richtlinie 98/34/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften und der Vorschriften für die Dienste der Informationsgesellschaft (1) [Anm. Fußnote: siehe Originaldokument] festgelegten Verfahren angenommen wurde.“

Weitere Themen:

Thema: Definitionen, Normen | Kommentare deaktiviert für Definition „harmonisierte Norm“ | Autor:

 

Dürfen nationale Normen genutzt werden, wenn keine harmonisierten Normen vorhanden sind?

Mittwoch, 22. April 2009 16:45

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich um den kompletten Beitrag zu lesen.

Thema: Aufgabengebiete, Konstruktion, Normen | Kommentare deaktiviert für Dürfen nationale Normen genutzt werden, wenn keine harmonisierten Normen vorhanden sind? | Autor:

 

Müssen Normen angewandt werden?

Samstag, 26. Januar 2008 18:39

Nein, die Anwendung von Normen ist im Sinne der Maschinenrichtlinie freiwillig.

Es ist jedoch möglich, Lieferanten zur Anwendung von Normen privatrechtlich zu verpflichten. Dies sollte vor allem im Verkauf berücksichtigt werden.

Gesetzliche Verpflichtungen

Der Hersteller ist jedoch verpflichtet, die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, also die nationalen Umsetzungen der europäischen Richtlinien.

Weitere Themen:

Thema: CE-Kennzeichnung, Normen, Verkauf | Kommentare deaktiviert für Müssen Normen angewandt werden? | Autor: