Definition „sicherheitsbezogenes elektrisches Steuerungssystem“

EN 62061:2010-01-01, Abschnitt 3.2.4:

sicherheitsbezogenes elektrisches Steuerungssystem
(en: Safety-Related Electrical Control System (
SRECS ))
elektrisches Steuerungssystem einer Maschine, dessen Ausfall zu einer unmittelbaren Erhöhung des Risikos (der Risiken) führt

ANMERKUNG  Ein SRECS schließt alle Teile eines elektrischen Steuerungssystems ein, deren Ausfall zu einer Reduzierung oder einem Verlust der funktionalen Sicherheit führen kann. Dies kann sowohl Schaltungsteile zur elektrischen Stromversorgung als auch Steuerkreise einschließen.

Tags » «

Autor:
Datum: Montag, 8. November 2010 10:14
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Definitionen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine (weiteren) Kommentare möglich.