Tag-Archiv für » Normen «

Wie findet man harmonisierte europäische Normen?

Montag, 8. Oktober 2012 8:47

Harmonisierte europäische Normen werden im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die Liste der harmonisierten Normen bezieht sich immer auf die Richtlinie unter der sie veröffentlicht wird.
Die Liste der harmonisierten Normen nach Maschinenrichtlinie finden Sie unter dem Link Link zu Originaldokument im PDF http://ec.europa.eu/enterprise/policies/european-standards/harmonised-standards/machinery/index_en.htm

Weitere Themen:

Thema: Normen | Kommentare deaktiviert für Wie findet man harmonisierte europäische Normen? | Autor:

Was bedeuten die Normen-Abkürzungen DOR, DAV, DOA, DOP, DOW, DOC?

Mittwoch, 21. September 2011 10:34

Antwort:

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich um den kompletten Beitrag zu lesen.

Weitere Themen:

Thema: Definitionen, Konstruktion, Lehrbeauftragter, Normen | Kommentare deaktiviert für Was bedeuten die Normen-Abkürzungen DOR, DAV, DOA, DOP, DOW, DOC? | Autor:

Welche Bedeutung haben „datierte“ und „undatierte“ Verweisungen in Normen?

Samstag, 3. September 2011 11:50

Antwort:

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich um den kompletten Beitrag zu lesen.

Weitere Themen:

Thema: Konstruktion, Normen | Kommentare deaktiviert für Welche Bedeutung haben „datierte“ und „undatierte“ Verweisungen in Normen? | Autor:

Können Lieferanten vertragsrechtlich verpflichtet werden harmonisierte Normen anzuwenden?

Montag, 4. Juli 2011 13:01

Antwort:

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich um den kompletten Beitrag zu lesen.

Weitere Themen:

Thema: Aufgabengebiete, CE-Beauftragter, Einkauf, Zulieferanten | Kommentare deaktiviert für Können Lieferanten vertragsrechtlich verpflichtet werden harmonisierte Normen anzuwenden? | Autor:

Neue EN ISO 12100:2010 veröffentlicht

Mittwoch, 22. Dezember 2010 15:30

Am 15.12.2010 wurden die für den sicherheitstechnischen Maschinen- und Anlagenbau wichtigen Grundnormen EN ISO 12100-1, EN ISO 12100-2 und EN ISO 14121-1 zurückgezogen. Die Nachfolgenorm ist EN ISO 12100:2010, die eine konsolidierte Fassung der drei Vorgängernormen darstellt.

Informationen zur neuen Norm:

  • Durch die Zusammenlegung der drei Normen wurden Redundanzen abgebaut. Die Norm ist jetzt wesentlich einfacher lesbar, pragmatisch strukturiert und wird dadurch die Anwendung wesentlich erleichtern.
  • In der Veröffentlichung ISO/TC 199 N 833 wird darauf hingewiesen, dass die Zusammenlegung der Normen nicht mit technischen Änderungen verbunden ist:

„ISO 12100:2010 constitutes a consolidation without technical changes of ISO 12100-1: 2003, ISO 12100-2: 2003, ISO 14121-1: 2007 and related Amendments.“

  • Gliederung der neuen Norm:
  • 1 Anwendungsbereich
  • 2 Normative Verweisungen
  • 3 Begriffe
  • 4 Strategie zur Risikobeurteilung und Risikominderung
  • 5 Risikobeurteilung
  • 6 Risikominderung
  • 7 Dokumentation zur Risikobeurteilung und Risikominderung
  • Die bisherige Gefährdungsliste aus EN ISO 14121-1, Anhang A befindet sich jetzt in EN ISO 12100:2010, Anhang B.
  • Zum Stand 7.2.2011 war im EU-Amtsblatt die neue Norm noch nicht gelistet. Somit besaßen zu diesem Zeitpunkt noch die Vorgängernormen Konformitätsvermutung im Sinne der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
  • Die Veröffentlichung ISO/TC 199 N 833 enthält eine hilfreiche Zuordnungstabelle, die aufzeigt, welche Abschnitte der alten Normen sich an welchen Abschnitte in der neuen Norm befinden. Kostenloser Download der Zuordnungstabelle: Link zu Originaldokument im PDF www.ibf.at/fachbeitrag2010.html

Weitere Themen:

Thema: CE-Beauftragter, Konstruktion, Normen | Kommentare deaktiviert für Neue EN ISO 12100:2010 veröffentlicht | Autor:

Dürfen nationale Normen genutzt werden, wenn keine harmonisierten Normen vorhanden sind?

Mittwoch, 22. April 2009 16:45

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich um den kompletten Beitrag zu lesen.

Thema: Aufgabengebiete, Konstruktion, Normen | Kommentare deaktiviert für Dürfen nationale Normen genutzt werden, wenn keine harmonisierten Normen vorhanden sind? | Autor:

Müssen/dürfen in der Einbauerklärung angewandte Normen angeführt werden?

Mittwoch, 11. März 2009 14:36

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich um den kompletten Beitrag zu lesen.

Thema: CE-Beauftragter, Dokumentation, Konstruktion, Qualitätssicherung | Kommentare deaktiviert für Müssen/dürfen in der Einbauerklärung angewandte Normen angeführt werden? | Autor:

Müssen Normen angewandt werden?

Samstag, 26. Januar 2008 18:39

Nein, die Anwendung von Normen ist im Sinne der Maschinenrichtlinie freiwillig.

Es ist jedoch möglich, Lieferanten zur Anwendung von Normen privatrechtlich zu verpflichten. Dies sollte vor allem im Verkauf berücksichtigt werden.

Gesetzliche Verpflichtungen

Der Hersteller ist jedoch verpflichtet, die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, also die nationalen Umsetzungen der europäischen Richtlinien.

Weitere Themen:

Thema: CE-Kennzeichnung, Normen, Verkauf | Kommentare deaktiviert für Müssen Normen angewandt werden? | Autor: